Kooperation & Netzwerke

Gemeinsam sind Sie stärker.

13. August 2017
von Immo Mohrenschildt
Keine Kommentare

Selma Prodanovic: 1MillionStartups: Von Null zu Global oder wie weltweite Netzwerke strategisch aufbaut werden (Save the Date: Netzwerktag am 25.9.2017)

Wir freuen uns sehr die Keynote zum Netzwerktag 2017 ankündigen zu dürfen:
Selma Prodanovic:
1MillionStartups: Von Null zu Global oder wie weltweite Netzwerke strategisch aufbaut werden

Save the Date:
Der diesjährige Netzwerktag findet am 25.9.2017 im WIFI Wien (Währingergürtel) statt.
Das Motto lautet: grenzenlos kooperieren

Wir freuen uns schon auf einen spannenden Abend rund um die Themen Kooperation und Netzwerke, und freuen uns auf Ihr Kommen!

Ort: WIFI Wien, großer Saal
Zeit: 25.9.2017, 18 Uhr

Programm folgt in kürze.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung unter expertsgroup@kooperation-netzwerke.at

Infos zu Selma Prodanovic:
Selma Prodanovic, auch Startup-Grande-Dame genannt, ist eine international prämierte Unternehmerin, Investorin und Philanthropin. Sie ist berühmt für ihre Vernetzung und Geschäftsentwicklung Expertise und Einfluss. Sie ist Gründerin und CEO von 1MillionStartups – die weltweit führende Startup Galerie mit dem Ziel eine Million Startups global zu vernetzen und sichtbar zu machen. Medien aus 40 Ländern berichteten.
Im Jahr 2005 gründete Selma die Brainswork Group und hat seit dem ein Dutzend ‚made in Brainswork‘ – Brands gelaunched, über 400 Startups unterstützt und internationale Investoren und Unternehmen beraten. Die Pionierin ebnete diversen Konzepten den Weg: vom Chief Networking Officer über die brainsworking Business Development-Strategie bis zum Business-Angelinas-Investmentansatz. Sie ist Vorstands- und Beiratsmitglied in verschiedenen Organisationen, Unternehmen und Startups. Die international gefragte Referentin hält Vorträge zu den Themen Networking, Kreativität, Innovation und Unternehmertum an zahlreichen Universitäten und Konferenzen .
Selma ist Mitbegründerin und Vize-Präsidentin der Austrian Angel Investors Association (aaia), Board Member im European Business Angel Network (eban) sowie National Lead im Global Business Angel Network (gban). Sie hält mehrere Beteiligungen, ist Lead Investor in Rising Tide Europe und hat über 100 Mal in diversen Startup Investment Jurys (u.a. auch in der Startup TV-Show „2Minuten-2Millionen“) teilgenommen. Sie hat die Entwicklung der Kreativindustrie, der Startup- und Business Angel-Szene in Österreich maßgebend mitgestaltet
Aufgewachsen in Europa und Afrika und in vier unterschiedlichen Schulsystemen auf vier Sprachen ausgebildet, studierte sie an der Universität Sarajevo, der amerikanische Saint Louis University in Madrid und an der Wirtschaftsuniversität Wien. Selma ist mit ihrer ersten Liebe verheiratet und stolze Mutter zwei Kinder.

17. Mai 2017
von Martin Seibt
Keine Kommentare

Netzwerkfrühstück in Salzburg, 12. Juni, 8.30 Uhr

Am 12. Juni gibt es wieder Gelegenheit zum Kontakte-Knüpfen beim Netzwerkfrühstück der Experts Group Kooperation und Netzwerke der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie. Business-Impulse gibt es diesmal vom Unternehmensberater und Profilentwickler DI Andreas R. Fackler zum Thema „Wirksames Netzwerken digital und real“.
Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung findet im Penthouse A des WIFI Salzburg statt. Holen Sie sich Tipps, wie Sie wirkungsvoll online und offline netzwerken, und nutzen Sie die Chance zum ungezwungenen Netzwerken!

Anmeldung unter ubit@wks.at
Mehr Informationen auf www.ubitsalzburg.at

Herzliche Grüße
Ihr Netzwerkfrühstück-Team

5. April 2017
von Erika Krenn-Neuwirth
Keine Kommentare

Vom ICH zum WIR! Mit Kooperationen wachsen

Frau in der Wirtschaft und die UBIT- Fachgruppe für Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT luden gemeinsam zur Veranstaltung „Vom ICH zum WIR! Mit Kooperationen wachsen“ in den Hubertushof nach Bad Fischau-Brunn. Die Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft und Bezirksvertrauensperson der UBIT Anita Stadtherr konnte die Bundessprecherin der ExpertsGroup Kooperation und Netzwerke der UBIT Erika Krenn-Neuwirth für ein Impulsreferat gewinnen. Viele Unternehmerinnen starten als Einpersonenunternehmen und stehen schnell vor der Entscheidung, einen Mitarbeiter einzustellen oder eine Kooperation mit einem anderen EPU einzugehen.

Etwa 70 Unternehmerinnen und UBIT-Mitglieder holten sich wertvolle Imputs von Experten wie dem Obmann der Fachgruppe UBIT Günter Schwarz und Bezirksstellenleiter Bernhard Dissauer-Stanka und konnten direkte Einblicke in Erfolgs-Stories von Unternehmerinnen gewinnen, die bereits mit Kooperationen gewachsen sind. So erzählten Beatrix Reihs und Martina Mohl, Elke Wainig und Franziska Pfaffelmaier, sowie Sabine Wolfram und Barbara Niederschick über ihren Weg in die Selbstständigkeit und Kooperationen.

„Der Unterschied zwischen Kooperationen und Netzwerken ist verdeutlicht worden und die jeweiligen Erfolgsfaktoren wurden betont!“, freut sich Anita Stadtherr.

Mag. Anita Stadtherr, MSC, MBA, Mag. Eiika Krenn-Neuwirth